"Die Denk- und Werkstatt war eine der besten Weiterbildungen die ich je besucht habe. Speziell die Themen Entscheiden und Verantwortung haben mir im Geschäftlichen und im Privaten bereits weiter geholfen. Auch der Austausch mit den anderen TeilnehmerInnen war sehr bereichernd. Die Referentinnen sind professionell, motivierend und man merkt, dass sie viel Erfahrung haben. Ich kann den Kurs jederzeit empfehlen."

Andreas Bucher 
Stv. Chef Passbüro
Sicherheitsdirektion Kanton Zürich

"Die beiden Kursleiterinnen verstehen es ausgezeichnet die Teilnehmenden zum Denken anzuregen und eigene Denkmuster zu hinterfragen. Zudem motivieren sie mich, die dem Wandel der Zeit unterstehenden Führungsaufgaben neu zu verstehen."
Werner Schwenderer
Leiter SAP Logistik
Organisation und Informatik der Stadt Zürich

"Die Weiterbildung „Führung gestalten“ hat mich begeistert. Einerseits durch die fachkompetente Leitung, welche die Themenschwerpunkte ideenreich und fundiert aufbereitet und an die Frau bzw. den Mann gebracht hat. Andererseits profitierte ich von den Erfahrungen der einzelnen Führungspersonen im aktiven und konstruktiven Austausch. Zusammenfassend: Lohnend und bereichernd."
Esther Pfenninger
Gesamtleiterin Schulen
Stiftung RgZ / Heilpädagogische Schule Zürich

"Der Kurs ermöglichte es mir das eigene Führungsverständnis vertieft zu betrachten. Ich wurde angeregt mir Gedanken über «gute Führung» respektive «agile Führung vs. Regelungsdichte» zu machen. Die beiden erfahrenen Kursleiterinnen haben mich motiviert in neuen und teils ungewohnten Strukturen zu denken. Der rege Austausch mit den Kursteilnehmenden hat es einfach gemacht, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen und neue Sichtweisen kennenzulernen."
Jürg Bühlmann
Oberstlt., Bereichsleiter/Kommandant
Stadt Winterthur, Schutz & Intervention

"Die Mischung aus Theorie und Praxis der Denk- und Werkstatt haben mir sehr gut gefallen. Ich habe zu vielen Fragen dank Input und Austausch eine ganz neue Sichtweise gewonnen und schätze das wirklich sehr. So macht Weiterbildung Freude!"
Daniela Wüthrich
Departementssekretärin
 Gesundheits- und Umweltdepartement Kanton Zürich

"Der Austausch und die Arbeitsweise im interdisziplinären Setting der Teilnehmer_innen waren für meine berufliche Praxis und meine persönliche Reflexion eine grosse Bereicherung. Die Themenwahl des Zyklus „Führung gestalten“ orientierte sich eng an den Brennpunkten praktischer Führung und eröffnete mir mittels systemischer Betrachtungsweise neue, bisher unbekannte Möglichkeiten für meine berufliche Praxis."
Christoph Thut
Schulleiter Primarschule Hasenbühl/Uster

"Für mich passte es, dass es eine Denk und Werkstatt war – es durfte gedacht werden, neues Werkzeug und Material wurde von den Seminarleiterinnen bereitgestellt, es wurde kommentiert und gespiegelt aus der Gruppe heraus. So entstand für mich ein neues Bild von mir als Führungsperson und ich erhielt Werkzeuge um Neues im Führungsalltag zu schaffen."
Daniela Ruppen
Leiterin kjz Regensdorf

"Auf sehr angenehme und kompetente Art werden die verschiedensten Aspekte der Führung thematisiert. Die Weiterbildung ist umfassend, vielschichtig und praxisnah. Sehr gut gefallen haben mir die Mischung aus Inputs, Gruppenarbeit und Einzelarbeit – man wurde zu einer aktiven Mitarbeit motiviert und davon habe ich sehr viel profitiert."
Urs Ryffel
Oberholzer AG, Niederlassungsleiter Wetzikon

"Die Bedeutung des Wortes Agilität war für mich mit dem Begriff “Beweglichkeit” eng verknüpft. Dass Agilität hinsichtlich Mindset und Leadership aber noch viel mehr bedeutet, hat mir dieser Workshop eindrücklich vermittelt. Dies auf eine sehr menschliche, einfühlsame und methodisch didaktisch tolle Art und Weise! Herzlichen Dank!"
Sandra Martos
Senior Segmentsmanagerin, Zürcher Kantonalbank

"In der Denk- und Werkstatt wurden viele Tipps, Tricks und Methoden vermittelt, die ich unmittelbar in meinem Arbeitsalltag einsetzen kann. Vor allem rund um die Themen "Entscheiden" und "Systemisch führen" habe ich von den beiden sehr kompetenten Kursleiterinnen viele gute Hilfestellungen aufnehmen können. Die vielfachen Möglichkeiten zum Austausch mit den Teilnehmenden verschiedenster Stellen haben den Kurs abgerundet."
Frank Stenger
Tiefbauamt Leiter Projektportfoliosteuerung
Baudirektion Kanton Zürich

"Führung mit dem systemische Ansatz zu gestalten macht grossen Sinn und ist im Arbeitsalltag gut umsetzbar. Die Weiterbildung war eine Bereicherung für mich und gibt viele Denkanstösse für die Praxis."
Katja Wichser
Leiterin Beratung kjz Bülach

"Eine hervorragende Weiterbildung! Die beiden kompetenten Kursleiterinnen bieten anregende Inputs aus Theorie und Praxis. „Führung“ wurde für mich besser fassbar und damit einfacher zu gestalten."
Felix Gnehm
Geschäftsleitungsmitglied Solidar Suisse

"Beide Moderatorinnen überzeugten durch Fachwissen und gestalteten die spannende Weiterbildung methodisch didaktisch clever und in verdaubarer Dosierung. Ebenfalls in guter Erinnerung werden mir die kreativen Flipchart-Präsentationen bleiben. Die Damen schafften es, zu vermitteln und zu fordern, ohne je lehrerhaft zu wirken. Innerhalb der Gruppe herrschte reger Austausch und sämtliche Kursteilnehmenden freuten sich bereits wieder auf kommende Tagungen. Vielen Dank für die breitgefächerten Inputs."
Reto Mülli
Dienstchef Verkehrsstützpunkt Hinwil
Kantonspolizei Zürich